Das Ende des Jamaika-Experiments

Berlin, 20. November 2017. Zum Scheitern der Sondierungsgespräche von Union, Grünen und FDP äußert sich der AfD-Parteivorsitzende Jörg Meuthen: Das Ende des Jamaika-Experiments ist eine gute Nachricht für unser Land. Den Bürgern bleibt damit, zumindest bis auf Weiteres, eine Regierungsbeteiligung der Grünen erspart und die Regierungszeit der Kanzlerin dürfte sich nun dem Ende zuneigen. Dafür … Das Ende des Jamaika-Experiments weiterlesen

AfD Bundestagsgruppe der Heimatvertriebenen, Aussiedler und deutscher Minderheiten

Innerhalb der AfD Fraktion im Deutschen Bundestag gründete sich die Gruppe "Heimatvertriebene, Aussiedler und deutsche Minderheiten". Im Gründungskommitee arbeiten derzeit dreizehn MdB, darunter Dr. Alice Weidel und Tino Chrupalla mit. Bis März 2018 wollen sie eine Präambel erstellt haben. Timo Chrupalla: "Ich freue mich auf eine aktive Mitarbeit und die Bearbeitung von Themen, die für etliche … AfD Bundestagsgruppe der Heimatvertriebenen, Aussiedler und deutscher Minderheiten weiterlesen

Die Jagdsaison ist eröffnet. AfD Papier an die „Jamaika-Verhandler“

Von wegen Tolerierungsangebote. Berlin, 16. November 2017 Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, sehr geehrter Herr Seehofer, sehr geehrter Herr Lindner, mit großer Sorge verfolgen wir die schwierigen Sondierungsgespräche zur Bildung einer möglichen „Jamaika“-Koalition. Es ist bei uns und wohl auch in der Öffentlichkeit der Eindruck entstanden, dass bei diesen Verhandlungen die wahren Probleme unseres Landes nicht … Die Jagdsaison ist eröffnet. AfD Papier an die „Jamaika-Verhandler“ weiterlesen

AfD-Fraktion stellt 31 Fragen zu Heiko Maas‘ Netzwerk-Durchsetzungsgesetz!

Unter der Federführung des Bundestagsabgeordneten Uwe Kamann hat die Bundestagsfraktion der AfD in einer Kleinen Anfrage an die Bundesregierung 31 Fragen zum sogenannten Netzwerkdurchsetzungsgesetz gestellt. Mit den Fragestellungen will die Partei die Rechtmäßigkeit, die mangelhafte handwerkliche Umsetzung und die Fragwürdigkeit des Gesetzes insgesamt beleuchten. Es ist der erste Schritt im Kampf gegen das Zensurgesetz und … AfD-Fraktion stellt 31 Fragen zu Heiko Maas‘ Netzwerk-Durchsetzungsgesetz! weiterlesen

Peter Felser

Peter Felder aus Kempten ist der stellvertretende Vorsitzende der AfD-Fraktion im Bundestag. Er ist 47 Jahre alt, verheiratet und hat fünf Kinder. Die Familie lebt auf einem ehemaligen Bauernhof im Allgäu. Felser führt seit 15 Jahren einen kleinen mittelständischen Medienverlag in Kempten. Daneben hat er ein Start-Up-Unternehmen für IT und mobile Apps gegründet, das bereits mehrere … Peter Felser weiterlesen

Jürgen Braun

Jürgen Braun wurde am 27. September 2017 zum zweiten parlamentarischen Geschäftsführer der AfD-Bundestagsfraktion gewählt. Geboren 1961 in Nordrhein-Westfalen. Studium der Rechtswissenschaft in Berlin; Abschluss: Juristisches Staatsexamen. Viele Jahre Leiter verschiedener TV-Redaktionen, öffentlich-rechtlicher wie privater, in Berlin, Dresden, Karlsruhe, Ludwigsburg und Stuttgart. Daneben Dozent an Hochschulen, zunächst in Baden-Baden und Mannheim, später Karlsruhe, Mannheim und Frankfurt; Ständige … Jürgen Braun weiterlesen