Ausschüsse Mediathek TOP

Die „gejagte“ Union mit Frau Merkel sitzt fest in der Klemme!

Alice Weidel im Gespräch auf Phoenix am 08.01.2018

 

Wenn es erneut zu einer GroKo in Berlin kommen sollte, dann würde die AfD, als größte Oppositionspartei, Anrecht auf den Vorsitz im Finanz- und Haushaltsausschuss im Deutschen Bundestag haben. Es wäre ein wichtiges Anliegen, vor allem weil dort, die Rettungspakete freigegeben werden. 😀

 

 

Alice Weidel zum Sinneswandel der CSU, auf der AfD Schiene:

„Wir haben bei der Bundestagswahl gesehen, dass die CSU enorm viele Stimmen an die AfD verloren hat und jetzt natürlich fleißig das Original, also unser Wahlprogramm, abschreibt, um überhaupt im bayerischen Landtagswahlkampf zu bestehen.“

„Das Ganze sind für uns, aus unserer Sicht, Nebelkerzen. Wir haben schon gesehen, auch die CSU ist letztendlich, de facto gegen eine Grenzsicherung, Grenzkontrolle und wird letztendlich beim Familiennachzug einknicken, denn das will ja die SPD auch gerne haben.“.

3 Kommentare zu “Die „gejagte“ Union mit Frau Merkel sitzt fest in der Klemme!

  1. Inhaltlich hervorragende Stellungnahme von Alice. Wenn sie noch etwas lockerer würde, dann wäre es noch besser.

    Gefällt mir

    • Monika Wingerath

      Gerade deswegen kommt sie doch so authentisch rüber. Ich höre ihr gerne zu.
      Wogegen ich mich immer wundere, wieso Angela Merkel bei ihren inhaltslosen Reden nicht selber einschläft

      Gefällt mir

  2. Daniela Eidam

    Ob Neuwahl, GROKO, Minderheitsregierung oder gar Jamaika Neuauflage, die Altparteien werden bei allen diesen Optionen verlieren…so oder so spielt die Zeit pro AfD

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: