Sonstiges

Dunkle Zeiten für Deutschland mit einer Regierung auf dem Tiefststand

Die GroKo-Sondierungen haben begonnen. Die SPD ist derweil gemäß aktueller Umfragen auf ihrem Tiefststand. Trotzdem wird sie maximale Forderungen stellen können und Merkel wird auf vieles eingehen, um ihre Macht zu erhalten. Das Wohl des Volkes spielt dabei eine nachrangige Rolle.

Die Angst der Kartellparteien ist groß, denn über allem „schwebt“ die AfD.

Der mediale Mainstream bringt derweil jedes noch so lächerliche Geschütz in Stellung, von „Schnittchen“ bis „Halbneger“.

Doch die Bürger haben es satt, durch diese politische Garde und ihre Hofberichterstatter entmündigt und duch die Grünen bevormundet zu werden.

Die AfD muss keine Neuwahlen fürchten. Kommt GroKo zustande, dann sind Neuwahlen nicht aufgehoben, sondern nur aufgeschoben.

 

Rüdiger Lucassen, MdB

0 Kommentare zu “Dunkle Zeiten für Deutschland mit einer Regierung auf dem Tiefststand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: