Sonstiges

Wer hat’s gesagt?

Stellen Sie sich vor, als AfD-Abgeordneter würde ich sagen: „Wir können nicht die ganze Menschheit aufnehmen.“ Oder Alice Weidel, Alexander Gauland oder wer auch immer aus der AfD. Was würde passieren? Aufschrei und Antworten wären vorhersehbar: „AfD und ihre Tabubrüche“, „Fremdenfeinde“, Asyl kennt keine Obergrenze“, „Das ist Nationalismus“, „Flüchtlinge sind wertvoller als Gold“, „Bunt statt Braun“, „Abschottung ist keine Lösung“, usw. Wir begrüßen heute bei uns im Club:

Gregor Gysi, die Galionsfigur der Linken-Partei, Nachfolgerin der SED, die den Grenzschutz so ernst nahm, dass mindestens 327 Tote zu beklagen waren. Wohlgemerkt, Einheimische einer geteilten Nation, die in ein Land flüchten wollten, in dem es sich damals noch gut gerne leben ließ.

Seine Antwort auf die Frage der Leipziger Volkszeitung: Hat Sahra Wagenknecht recht, wenn sie sagt, offene Grenzen für alle – so steht es im Programm der Linken – sind realitätsfern?

Gregor Gysi:

„Deutschland kann nicht die ganze Menschheit aufnehmen, es geht um Menschen in Not. Das ist doch klar. Ich interpretiere den Begriff der offenen Grenzen für alle inzwischen als Reisefreiheit. Dafür bin ich, denn ich komme aus der DDR. Reiserecht und Bleiberecht sind unterschiedliche Dinge.“

Dr. Dirk Spaniel:

„Reisefreiheit und illegaler Grenzübertritt mit automatsierter Duldung und nachfolgendem Bleiberecht sind zwei Paar Stiefel. Dass nun offensichtlich sogar ein ausgewiesener Linksideologe in der Realität angekommen ist, ist verwunderlich. Vielleicht ist es die beginnende Alterweisheit. Gregor Gysi wird demnächst 70 Jahre alt.“

Zeit für Altersweisheit, die früher einsetzt. 🙂
Zeit für die AfD.

Ihr Dr. Dirk Spaniel

0 Kommentare zu “Wer hat’s gesagt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: