Sonstiges

Spontane Friedensfahrt der AfD Burgenlandkreis mit André Poggenburg

Nach den gestrigen Angriffen westlicher Staaten hatten wir uns kurzfristig dazu entschlossen, heute eine „Friedensfahrt“ durchzuführen

 

Diese stand etwas weniger unter dem sportlichen sondern mehr unter einem politischem Aspekt. Wir haben damit ein kleines aber deutliches Zeichen dafür gesetzt, dass es deutsche Bürger und Politiker gibt, die sich von der Kriegstreiberei und auch der Aufwiegelung gegen Russland nicht beeinflussen lassen und weiter für ein friedliches Miteinander sowie den Ausgleich zwischen Ost und West eintreten.

Wir halten es zudem für unvertretbar und geradezu verbrecherisch, dass unsere Bundeskanzlerin Merkel sowie Außenminister Maas die Angriffe auf Syrien, aufgrund bloßer, bisher völlig unbewiesener Vermutungen oder besser gesagt westlicher Schuldzuweisung gegen Assad und die reguläre Syrische Armee, als gerechtfertigt ansehen und begrüßen. Wo soll solch verantwortungslose Politik letztlich hinführen? Schlechter wurden Angriffskriege in der deutschen und europäischen dunklen Geschichte auch nicht begründet.

1804151

Ganz persönlich vermisse ich zur Zeit auch klare Aussagen oder besser Absagen einiger unserer führenden AfD-Politiker, wie bspw. Alice Weidel oder Georg Pazderski, an diese westliche Kriegstreiberei!

Heute sind wir daher in unserer Kreishauptstadt Naumburg gestartet und sodann nach Freyburg „geradelt“. Dabei haben wir, sehr deutlich als AfD erkennbar, viel Aufmerksamkeit erregt und mit verschiedensten Bürgern gesprochen. Sogar die ein oder andere technische Panne wurde unterwegs, dank vorzüglicher Ausrüstung unseres aktiven Parteifreundes Lothar Waehler, behoben.

Vielen Dank für den Einsatz und das tolle Miteinander für eine gute und wichtige Sache an die interessierten Bürger, Parteifreunde und Mitglieder, Vertreter der „Jungen Alternative“ sowie die Landtags- und Bundestagsabgeordneten.

Ihr
André Poggenburg

0 Kommentare zu “Spontane Friedensfahrt der AfD Burgenlandkreis mit André Poggenburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: