Mediathek Parlament

Verena Hartmann – Rede vom 27.04.2018

Verena Hartmann – Lage der Religions- und Weltanschauungsfreiheit

 

Sie sind zu feige, für ihre wirkliche Meinung, für ihr eigenes Land und seine Menschen einzustehen. Und ich kann ihnen versichern, werte Kollegen, sie wären hervorragende sozialistische DDR-Bürger geworden. Ein Erich Honecker wäre entzückt, DIE LINKE ist es, und die ehemalige FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda in der DDR Frau Merkel kann stolz auf ihr Werk sein.

0 Kommentare zu “Verena Hartmann – Rede vom 27.04.2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: